Notruf- und Serviceleitstelle

Wenn Alarm, dann aber richtig

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt dramatisch. Trotzdem sichern die wenigsten ihr Heim mit einer Alarmanlage: Gerade einmal vier Prozent der Deutschen haben Haus oder Wohnung entsprechend ausgerüstet. Das zeigt eine aktuelle Umfrage.

In unserer VdS-zertifizierten Notruf- und Service-Leitstelle (NSL) überwachen wir 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr eingehende Meldungen und veranlassen die Intervention. Jeder eingehende Alarm wird im Rahmen eines Interventionsmanagements von geschulten Sicherheitsexperten umgehend bewertet, geprüft und weitergeleitet - ganz nach Ihren spezifischen Vorgaben.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für die Aufschaltung Ihrer Alarmanalage auf unsere NSL an:

Für ein
Privatobjekt

 

Für ein
Gewerbeobjekt

 

Zum Informationsbereich
für Errichter von
Gefahrenmeldeanlagen

 

Wir bieten einen umfassenden Service im Bereich Callcenter-Dienste an sowie eine ausführliche Objekt-Sicherheitsberatung. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach dem richtigen Partner für den Einbau diverser Sicherheitslösungen oder in puncto Fuhrparküberwachung - sprechen Sie uns an!

  • Zertifiziert nach VdS 3138
  • Interventionsstelle (IS) zertifiziert nach VdS 2172
  • Überwachung
    • Einbruchmeldeanlagen
    • Überfallmeldeanlagen
    • Brandmeldeanlagen
    • Störmeldeanlagen
    • Videofernüberwachung
    • Notrufapplikationen
  • Alarmmanagement 24/7
  • Organisation von Intervention
    • Konzeption
    • Überwachungsmanagement
    • Steuerung
  • Notrufservice/Aufzugbefreiung
  • Sicherheitsberatung/Consulting
  • Servicetelefon
  • Callcenter
  • Einzelarbeitsplatzüberwachung
  • Personennotrufsysteme

Unser Tipp: Informieren Sie sich über die Förderung der Einbruchssicherung vor dem Kauf einer Alarmanlage!

Um eine effiziente Gefahrenabwehr sicher zu stellen, sollte für jedes Schutzobjekt die Sicherungskette auf Grundlage des objektspezifischen Sicherungskonzeptes individuell geplant und an seine Schutzbedürfnisse angepasst werden.

Eine Notruf- und Service-Leitstelle (NSL) ist der Bereich eines Sicherheitsdienstleisters, der anhand einer überwachten Sicherungskette technische Dienstleistungen und Sicherungsdienstleistungen zur Gefahrenabwehr (Alarmdienst und Interventionsdienst) für Schutzobjekte aufgrund vertraglicher Vereinbarungen und Maßnahmenpläne anbietet.

Alarmdienst
Sicherungsdienstleistung, die darin besteht, Gefahrenmeldungen zu bewerten und vertraglich vereinbarte Sicherungsmaßnahmen zur schnellstmöglichen Wiederherstellung der Schutzobjektsicherheit einzuleiten, zu überwachen und zu dokumentieren.

Interventionsdienst
Sicherungsdienstleistung, die darin besteht, aufgrund einer Alarmierung, die im Vorfeld vereinbarten Maßnahmen zur Gefahrenabwehr am Schutzobjekt durchzuführen sowie die Ergebnisse aus diesen Tätigkeiten zu dokumentieren. Die Durchführung wird die NSL überwacht.